In die Ewigkeit abberufen werden


In die Ewigkeit abberufen werden
In die Ewigkeit abberufen werden (auch: eingehen; hinübergehen)
 
In der gehobenen Sprache wird die Redewendung verhüllend für »sterben« gebraucht: Gestern Nacht ist die greise Monarchin in die Ewigkeit abberufen worden.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abberufen werden — aus unsrer/eurer Mitte gerissen werden, sein Leben verlieren, sterben, umkommen, ums Leben kommen; (geh.): ableben, entschlafen, verscheiden, von der Erde scheiden; (verhüll.): die Augen für immer schließen, die Augen zumachen, einschlafen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abberufen — entlassen; entmachten; absetzen; beurlauben * * * ạb||be|ru|fen 〈V. tr. 201; hat〉 1. Beamte, Diplomaten abberufen von einem Posten zurückrufen 2. abberufen werden (nach) 2.1 versetzt werden 2.2 〈fig.〉 sterben, aus dem Leben scheiden …   Universal-Lexikon

  • versterben — aus unsrer/eurer Mitte gerissen werden, sein Leben verlieren, sterben, umkommen, ums Leben kommen; (geh.): den Tod finden, den Weg allen Fleisches gehen, seinen letzten Seufzer tun, verscheiden, vom Tode ereilt werden, von der Erde scheiden, vor… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verscheiden — aus unsrer/eurer Mitte gerissen werden, sein Leben verlieren, sterben, umkommen, ums Leben kommen; (geh.): den Tod finden, den Weg allen Fleisches gehen, seinen letzten Seufzer tun, versterben, vom Tode ereilt werden, von der Erde scheiden, vor… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • draufgehen — drauf|ge|hen [ drau̮fge:ən], ging drauf, draufgegangen <itr.; ist (ugs.): 1. bei etwas umkommen, zugrunde gehen: bei dem Unfall sind beide draufgegangen. Syn.: abberufen werden (geh. verhüllend), ↑ abkratzen (derb), das Zeitliche segnen… …   Universal-Lexikon

  • Ableben — aus unsrer/eurer Mitte gerissen werden, sein Leben verlieren, sterben, umkommen, ums Leben kommen; (geh.): den Tod finden, den Weg allen Fleisches gehen, ins Grab sinken, verscheiden, versterben, vom Tode ereilt werden, von der Erde scheiden;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ableben — aus unsrer/eurer Mitte gerissen werden, sein Leben verlieren, sterben, umkommen, ums Leben kommen; (geh.): den Tod finden, den Weg allen Fleisches gehen, ins Grab sinken, verscheiden, versterben, vom Tode ereilt werden, von der Erde scheiden;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • dahinscheiden — aus unsrer/eurer Mitte gerissen werden, sein Leben verlieren, sterben, umkommen, ums Leben kommen; (geh.): ableben, den Weg allen Fleisches gehen, verscheiden, versterben, vom Tode ereilt werden, von der Erde scheiden; (verhüll.): dahingehen, die …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • entschlafen — aus unsrer/eurer Mitte gerissen werden, sein Leben verlieren, sterben, umkommen, ums Leben kommen; (geh.): ableben, den Weg allen Fleisches gehen, verscheiden, versterben, vom Tode ereilt werden, von der Erde scheiden; (verhüll.): die Augen für… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • heimgehen — 1. sich auf den Heimweg/Nachhauseweg/Rückweg machen, den Heimweg/Nachhauseweg/Rückweg antreten, heimkehren, heimwärts gehen, sich nach Hause begeben, nach Hause gehen, umkehren, zurückgehen, zurückkehren; (geh.): sich heimbegeben, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme